Hydromassage

Hydrotherapie - Heilen durch wasser

Hydromassage ist eine Behandlungsmethode, die sich das Element Wasser und Wasserdruck zu Nutze macht. Die heilende Wirkung des Wassers kannten schon die Römer und legten an den thermischen Quellen Europas Ihre Gesundheitsbäder an.

Heutzutage ist es in der Praxis der komplexen Rehabilitationstherapie in medizinischen Zentren zur Behandlung des Bewegungsapparates, Störungen des Fettstoffwechsels und des Nervensystems weit verbreitet.

Die Unterwassermassage dient der therapeutischen Behandlung bei akuten und chronischen Beschwerden, der Stabilisierung der Körperfunktion, der Vorbeugung, Rehabilitation sowie der Regeneration. Das warme Wasser wirkt entspannend und lockernd, der Kreislauf wird angeregt und reguliert, Schmerzen werden gelindert und die Durchblutung gefördert. Weiterhin beeinflusst die Hydromassage den Muskeltonus, Gefäßtonus, den Stoffwechsel und die Blutzirkulation positiv. Im Wasser werden Gelenke und die Muskeln sowie die inneren Organe entlastet. Ein weiterer positiver Effekt ist die Verbesserung des Hautbildes, die Haut wird gestrafft und Cellulite kann verringert werden. Durch zusätzliche Anreicherung des Wassers mit Kräutern, Mineralien, Meersalz und aromatischen Ölen wird die Heilung und die Erholung zusätzlich gefördert.

Zum Ausschluss von vorhandenen Konterindikationen, findet vor der ersten Behandlung ein Gespräch, mit anschließender Beurteilung, mit einem unserer Physiotherapeuten statt.

Unsere Spezialisten sind in mehreren medizinischen Bereichen ausgebildet und freuen sich, Sie mit Ihrer Hohen Kompetenz in unserer Grand Clinic in Dortmund zu empfangen.

Wassedruckstrahlmassage

Buchen Sie noch heute Ihren Termin

Wir stehen Ihnen für jedwede Frage gerne zur Verfügung

An folgenden Standorten für Sie verfügbar

Grand Clinic in Ihrer Nähe

Weitere Leistungen

Im Überblick